Autorenwoche mit Bücherflohmarkt

Die diesjährige Papenteicher Autorenwoche fand vom 13.11.-17.11.2017 statt. Die Woche startete mit einem Lesenachmittag, wurde durch Autorenlesungen bereichert und endete am Tag des "Bundesweiten Vorlesetages" mit einem Bücherflohmarkt an unserer Schule. Die Schüler verkauften mitgebrachte, gebrauchte Bücher und kauften wiederum neue Bücher von Mitschülern. Anschließend konnten die Schüler ihre neuen Bücher lesen. Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher in Höhe von 250 Euro geht an unsere Schulbücherei für die Anschaffung neuer Bücher. Der Schülerrat wird nun für die Anschaffung der neuen Bücher eine Wunschliste erstellen.

Die Intention der Autorenwoche und des Büchermarktes am Bundesweiten Vorlesetag ist es, Kinder neugierig auf Bücher zu machen, sie zum Lesen zu motivieren und neue Impulse zu setzen.

Die Autoren Frau Weger, Frau Schoof, Frau Ellermann und Herr Schlüter begeisterten unsere Schüler durch das Vorlesen ihrer Bücher und machten sie neugierig, mehr davon zu lesen.